Bürgertreff Altstadt im Spital zum Heiligen Geist

Miteinander leben in der historischen Altstadt Schwäbisch Gmünd

Wie kein anderer Stadtteil steht die Altstadt Schwäbisch Gmünds im Focus vieler. Handel, Dienstleistungen, Gastronomie, Tourismus aber auch viele Veranstaltungen prägen das Leben der dort wohnenden Menschen. Und auch das unterscheidet das Stadtzentrum von den anderen Stadtteilen: etwas über die Hälfte der fast 4200 Einwohner haben einen Migrationshintergrund.

"Gut leben in der Altstadt" - Für mehr Lebensqualität

Kleinräumige Versorgungsnetzwerke sollen in den Stadtteilen das Zusammenleben der Menschen verbessern und die gegenseitige Unterstützung fördern. In Kooperation mit der Stiftung Haus Lindenhof will die Stadt Schwäbisch Gmünd  nun im Rahmen des Quartiersprojektes "Gut leben in der Alstadt" die Lebensqualität der Menschen auch in der Altstadt verbessern. Doch wie leben die Menschen in der Altstadt? Was wünschen sie sich? Um das herauszufinden wurden 2016 eine Bürgerbefragung und eine Bürgerversammlung durchgeführt.

Ein Bürgertreffpunkt im Spital zum Heiligen Geist

Das Zentrum der Stadtteilarbeit wird das Spital zum Heiligen Geist (Bürgertreff Altstadt) bilden. Denn dort gibt es schon ein Pflegeheim mit Tagespflege, Seniorenwohnungen und den Mobilen Dienst der Stiftung sowie in unmittelbarer Nachbarschaft den städtischen Generationentreff Spitalmühle.

Ansprechpartnerin ist Caroline Stahl

Caroline Stahl ist die neue Quartiersmanagerin. Sie wird Beratungs- und Koordinationsaufgaben im zukünftigen übernehmen und ein gut funktionierendes Netzwerk aufbauen um die Entwicklung des Quartiers so zu unterstützen, dass alle Menschen dort gut zusammenleben, sich zuhause fühlen und alt werden können. In diese Arbeit sind die Bürgerinnen und Bürger mit eingebunden, denn sie sollen sich mit ihrem Stadtteil identifizieren und ihn aktiv mitgestalten.

Ihre Ansprechpartnerin

Caroline Stahl


Bürgertreff Altstadt
Caroline Stahl

Hospitalgasse 34
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon  07171 92660-41
Mobil     0152 243 74 603
caroline.stahl@haus-lindenhof.de

Sprechzeiten:
Mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung

So finden Sie uns

Logo - Stadttürme

Ein Projekt der
Stadt Schwäbisch Gmünd
in Kooperation mit der Stiftung Haus Lindenhof.

Gefördert von der
Stiftung Deutsches Hilfswerk -
Deutsche Fernsehlotterie

 
 

Aktuelles

Projekt APA-Beruf mit Zukunft


Seit 2016 bieten wir für benachteiligte junge Menschen eine Assistierte Ausbildung für Pflegeberufe an. Weitere Infos zur Assistierten Ausbildung zum Altenpflegehelfer/-in finden Sie unter: Projekt "APA-Beruf mit Zukunft".
alt  APA-Beruf mit Zukunft_Flyer 

 

Wiedereinstieg in den Pflegeberuf


Bildungsakademnie St. Loreto
Kurs 2017:

 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   © 2011 Stiftung Haus Lindenhof