Stiftung Haus Lindenhof Stellenmarkt

Kategorie Verwaltung

Controller/-in - DienstleistungszentrumRegion Schwäbisch Gmünd

In Ostwürttemberg ermöglicht die Stiftung Haus Lindenhof alten und pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Behinderung mit einem Maximum an Selbstbestimmung würdevoll zu leben. Als kirchliches Sozialunternehmen setzen wir uns dafür ein, dass Menschen ihr Leben nach ihren individuellen Bedürfnissen, Möglichkeiten und Vorstellungen gestalten können. Wohnen, Pflege, Bildung und Arbeit sind Schwerpunkte unseres vielseitigen Engagements. Im Fokus des Ressorts Controlling im Dienstleistungszentrum stehen die vielfältigen kaufmännischen Prozesse eines mittelständischen Unternehmens.

Zur Verstärkung unseres Teams im Controlling suchen wir eine/-n

Controller/-in

in Voll- oder Teilzeit.

Das Ressort Controlling arbeitet eng mit dem kaufmännischen Vorstand und den Geschäftsbereichen zusammen und berät und unterstützt den Vorstand und die Geschäftsbereiche in allen wirtschaftlichen Fragestellungen. Sie verstärken das Team im Ressort Controlling und arbeiten direkt der Ressortleitung Controlling zu. Sie steuern und begleiten dabei relevante Projekte und Prozesse in vielseitigen kaufmännischen und unternehmerischen Fragestellungen rund um unsere Angebote für alte und behinderte Menschen.

Sie haben ein entsprechendes Studium der Betriebswirtschaft abgeschlossen und idealerweise bereits Berufserfahrung im Bereich Controlling gesammelt. Sie sind zahlenaffin, verfügen über eine strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise und sehr gute methodisch-didaktische und konzeptionelle Fähigkeiten. Mit Kreativität und Innovationsfähigkeit bringen Sie Prozesse ins Rollen und gestalten diese weiter.

Bei uns erwartet Sie ein attraktiver, sicherer Arbeitsplatz mit einer anspruchsvollen, abwechslungsreichen Tätigkeit. Sie profitieren von unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement, Weiterbildungsmöglichkeiten und verschiedenen Zusatzleistungen und Vergünstigungen.

Werden auch Sie Teil eines Sozialunternehmens, in dem sich Professionalität und die Sorge umeinander nicht ausschließen, sondern Hand in Hand gehen.

Senden Sie Ihre Bewerbung – digital als PDF bis spätestens 16. Juli 2018 an:

Stiftung Haus Lindenhof
Herrn Florian Dengler
Ressortleiter Controlling
Lindenhofstraße 127
73529 Schwäbisch Gmünd

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dengler unter Telefon 07171/802-188 oder
per E-Mail: florian.dengler@haus-lindenhof.de  gerne zur Verfügung.
Personalreferent/-in DienstleistungszentrumRegion Schwäbisch Gmünd

In Ostwürttemberg ermöglicht die Stiftung Haus Lindenhof alten und pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Behinderung mit einem Maximum an Selbstbestimmung würdevoll zu leben. Als kirchliches Sozialunternehmen setzen wir uns dafür ein, dass Menschen ihr Leben nach ihren individuellen Bedürfnissen, Möglichkeiten und Vorstellungen gestalten können. Wohnen, Pflege, Bildung und Arbeit sind Schwerpunkte unseres vielseitigen Engagements. Im Fokus des Ressorts Personal im Dienstleistungszentrum stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung Haus Lindenhof und die damit verbundenen strategischen Projekte.

Um auch in Zukunft für die Herausforderungen der Personalarbeit und
-entwicklung gewappnet zu sein, suchen wir ab sofort eine/-n

Personalreferent/-in

in Voll- oder Teilzeit.

Sie arbeiten direkt der Ressortleitung Personal zu und steuern und begleiten für die Personalarbeit relevante Projekte und Prozesse. Sie beraten Führungskräfte in arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen, begleiten und verantworten Projekte der Personalentwicklung und betreuen Bewerbungsprozesse.

Sie haben ein entsprechendes Studium abgeschlossen oder eine Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im Bereich Personal und/oder Projektmanagement vorzuweisen. Sie verfügen über eine strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise und sehr gute methodisch-didaktische und konzeptionelle Fähigkeiten. Mit Kreativität und Innovationsfähigkeit bringen Sie Prozesse ins Rollen und gestalten diese weiter.

Bei uns erwartet Sie ein attraktiver, sicherer Arbeitsplatz mit einer anspruchsvollen, abwechslungsreichen Tätigkeit. Sie profitieren von unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement, Weiterbildungsmöglichkeiten und verschiedenen Zusatzleistungen und Vergünstigungen.

Werden auch Sie Teil eines Sozialunternehmens, in dem sich Professionalität und die Sorge umeinander nicht ausschließen, sondern Hand in Hand gehen.

Senden Sie Ihre Bewerbung – digital als PDF bis spätestens 16. Juli 2018 an:

Stiftung Haus Lindenhof
Frau Iris Zellmer
Ressortleiterin Personal
Lindenhofstraße 127
73529 Schwäbisch Gmünd

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Zellmer unter Telefon 07171/802-155
oder per E-Mail: iris.zellmer@haus-lindenhof.de gerne zur Verfügung.
Referent/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / FundraisingRegion Schwäbisch Gmünd

In Ostwürttemberg ermöglicht die Stiftung Haus Lindenhof alten und pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Behinderung mit einem Maximum an Selbstbestimmung würdevoll zu leben. Als kirchliches Sozialunternehmen setzen wir uns dafür ein, dass Menschen ihr Leben nach ihren individuellen Bedürfnissen, Möglichkeiten und Vorstellungen gestalten können. Wohnen, Pflege, Bildung und Arbeit sind Schwerpunkte unseres vielseitigen Engagements.

Im Zuge der Weiterentwicklung suchen wir ab sofort eine-/n

Referent/-in für Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit / Fundraising

in Vollzeit.

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Unterstützung des Vorstandes und der Bereichsleitungen in den Bereichen Unternehmenskommunikation und Sozialmarketing.

Sie zeichnen verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, für den öffentlichen Auftritt der Stiftung Haus Lindenhof im Internet, für Newsletter sowie Pflege und Ausbau der Social Media-Aktivitäten der Stiftung Haus Lindenhof. Sie unterstützen den Vorstand bei der strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung in diesem Bereich und der Bereiche beim Marketing.

Sie sind für Planung, Konzeption, Durchführung und Weiterentwicklung und Evaluation von Sponsoring- und Fundraisingmaßnahmen verantwortlich und verbinden beide Aufgaben in dieser Funktion.

Sie organisieren die Kommunikation mit den Spendern und sind für die Spenderbetreuung verantwortlich. Die Weiterentwicklung unserer Förderstiftung sowie die Akquise von Zustiftungen sind weitere Aufgaben.

Wir wünschen uns eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einschlägigem Hochschulabschluss, souveränem Auftreten und einer Non-Profit-Affinität. Sie sind sicher und erfahren im Aufgabengebiet, insbesondere in der Produktion von Printmedien sowie bei der Kommunikation im Internet, den Sozialen Medien und im Umgang mit dem MS-Office-Paket. Kenntnisse im Umgang mit CRM-Datenbanken sind erwünscht.

Die Identifikation mit unserem kirchlich-caritativen Auftrag setzen wir voraus. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Senden Sie Ihre Bewerbung – digital als PDF bis spätestens 16. Juli 2018 an:

Stiftung Haus Lindenhof
Vorstand Herrn Direktor Jürgen Kunze
Lindenhofstraße 127
73529 Schwäbisch Gmünd

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kunze unter Telefon 07171/802-100 oder per E-Mail: juergen.kunze@haus-lindenhof.de gerne zur Verfügung.
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof