Stiftung Haus Lindenhof Stellenmarkt

Kategorie Werkstätten

Fachkraft zur Arbeits- und BerufsförderungRegion Ellwangen/Abtsgmünd

Die kirchliche Stiftung Haus Lindenhof betreut in ihren Einrichtungen ca. 2100 behinderte und alte Menschen.

In unserer Christophorus Werkstatt in Ellwangen werden derzeit ca. 140 Menschen mit Behinderungen beschäftigt.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/-n


Fachkraft zur Arbeits- und
Berufsförderung (m/w)


in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.


Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:
• Berufliche Anleitung, Assistenz und Aufsicht der Menschen mit Behinderung
• Umsetzung von Maßnahmen der beruflichen und sozialen Rehabilitation entsprechend den Konzeptionen der Werkstatt
• Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung der vertraglich vereinbarten Leis-tungen mit externen/internen Kunden
• Betreuung von Außenarbeitsplätzen, Kontaktpflege zu Firmen (Jobcoaching)


Voraussetzung für die Anstellung ist eine abgeschlossene handwerkliche
Berufsausbildung und die Bereitschaft eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation zu erwerben oder ein Abschluss als Arbeitserzieher.

Kenntnisse in MS-Office Anwendungen werden vorausgesetzt.

Erwartet wird die Bereitschaft, die Ziele der kirchlichen Stiftung Haus Lindenhof aktiv mit zu vertreten.

Vergütung und betriebliche Altersvorsorge erfolgen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 12.10.2018 an die


Stiftung Haus Lindenhof, Christophorus-Werkstatt,
Herr Rueß, Haller Straße 24, 73479 Ellwangen


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Rueß gerne zur Verfügung
unter  (0 79 61) 9021-10 oder E-Mail:
info.cwe@haus-lindenhof.de.

Mitarbeiter/-in in der ArbeitsvorbereitungRegion Schwäbisch Gmünd

Die kirchliche Stiftung Haus Lindenhof betreut in ihren Einrichtungen ca. 2100 behinderte und alte Menschen.


In unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Schwäbisch Gmünd und Ellwangen sind derzeit ca. 530 Menschen mit Behinderung beschäftigt.
Für die Arbeitsvorbereitung in unserer Werkstatt am Salvator in Schwäbisch Gmünd suchen wir so bald wie möglich eine/-n


Mitarbeiter/-in in der Arbeitsvorbereitung


mit einem Beschäftigungsumfang in Höhe von bis zu 100 % als Abwesenheitsvertretung. Die Stelle kann gerne auch in Teilzeit von min. 50 % besetzt werden.


Das Aufgabengebiet umfasst die Schwerpunkte:
• Kalkulation/Wirtschaftlichkeitsberechnungen
• Angebotserstellung
• Akquise Planung und Durchführung
• Kundenkontakt/-betreuung
• Produktions-/ Kapazitätsplanung


Voraussetzung für die Anstellung ist eine entsprechende berufliche Qualifikation als Techniker/-in oder Meister/-in im Handwerk/Industrie oder Vergleichbares, sowie eine Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B, ein REFA - Grundschein wäre wünschenswert.

Folgende spezifische Kenntnisse sind uns wichtig:
• Betriebswirtschaftliches und technisches Fachwissen
• Kenntnisse in der Produktionsplanung und -steuerung
• Gute EDV-Kenntnisse, vor allem mit EDV-gestützten
Produktionsplanungssteuerungssystemen


Wir wünschen uns eine/-n flexible/-n Mitarbeiter/-in mit Freude an einem vielseitigen Aufgabenfeld mit hohem Anteil von persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung. Vergütung und betriebliche Altersvorsorge erfolgen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31.08.2018 an:


Stiftung Haus Lindenhof, Werkstatt am Salvator
Monika Burkhardt, Nepperbergstraße 17, 73525 Schwäbisch Gmünd


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Burkhardt unter Telefon 07171 / 9964710 oder
Herr Polzer unter 07171 / 10439120 gerne zur Verfügung.

 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof