Orchesterbeitrag zum Jubiläum

erfasst/geändert am 31.01.2019
Förderverein Altenpflegeheim Wäschenbeuren e.V. feiert 15-jähriges Bestehen
Orchesterbeitrag zum Jubiläum

Zu einem musikalischen Abend der besonderen Art gastierte das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg am 26. Januar 2019 in Wäschenbeuren. Anlass dazu war ein Benefizkonzert zugunsten des Orgelförderkreises und des Fördervereins Altenpflegeheim Wäschenbeuren e.V.

Mehr als 350 Gäste folgten der Einladung, deren Spendenerlös teilweise den Bewohnern des Kardinal Kasper Hauses der Stiftung Haus Lindenhof zu Gute kommt. Schirmherr Bürgermeister Vesenmaier betonte, dass die Unterstützung von Ehrenamtlichen in großem Maße dazu beiträgt, eine Brücke zwischen Heimbewohnern und Dorfgemeinschaft entstehen zu lassen. Zudem stellte er fest, dass die Gründung des Fördervereins vor 15 Jahren bereits ein maßgeblicher Schritt hin zur Entstehung des Kardinal Kasper Hauses war, das mittlerweile als Pflegeheim auch Kurzzeit- und Tagespflege anbietet.

Das Landespolizeiorchester unter der Leitung von Stefan R. Halder brachte unter dem Motto „Schwabenzüge“ Stücke zur Aufführung, die Migrationsziele von schwäbischen Emigranten etwa nach Amerika, thematisierten.


Auch im Herbst wird das Landespolizeiorchester wieder zugunsten der Stiftung Haus Lindenhof auftreten, diesmal zum Benefizkonzert für das Heidenheimer Hospiz Barbara zu hören sein.



zurück zur Übersicht
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |   © 2018 Stiftung Haus Lindenhof