Vom Lindenhof in Bettringen zum Lindenhof in Böhmenkirch

erfasst/geändert am 29.06.2017
Über 70 Rentnerinnen und Rentner der Stiftung Haus Lindenhof besuchten die Straußenfarm auf dem Lindenhof zwischen Böhmenkirch und Steinenkirch...
Vom Lindenhof in Bettringen zum Lindenhof in Böhmenkirch

Vom Lindenhof in Bettringen zum Lindenhof in Böhmenkirch

Vom Lindenhof in Bettringen zum Lindenhof in Böhmenkirch

Vom Lindenhof in Bettringen zum Lindenhof in Böhmenkirch

Vom Lindenhof in Bettringen zum Lindenhof in Böhmenkirch

Vom Lindenhof in Bettringen zum Lindenhof in Böhmenkirch

Sich seit der Dinosaurierzeit kaum verändert 
Jedes Jahr lädt die Stiftung Haus Lindenhof ihre Rentner zu einem Wiedersehen ein. In diesem Jahr waren sie zum einem Ausflug vom Lindenhof in Bettringen zum Lindenhof in Böhmenkirch eingeladen. Dort besichtigten die über 70 Ruheständler die Straußenfarm von Henrike und Michael Bosch und erfuhren viel Interessantes über diese seltsamen Riesenvögel, die nicht fliegen können. Die männlichen Tiere haben ein schwarz-weißes Gefieder, die weiblichen ein graues. Die Hennen legen ein bis zwei Eier in der Woche. In der Paarungszeit wird der Schnabel der Hähne rötlich. Die Strauße sind äußerst neugierig, sie recken ihre langen Hälse durch die Zaunöffnungen und interessieren sich für jeden Besucher. Strauße haben sich seit der Dinosaurierzeit kaum verändert erklärt Michael Bosch, das erkenne man auch an den Füßen, die sehr an Dino-Füße erinnern: zwei Zehen, eine große Kralle. Ihre Flügel nutzen sie bei schnellem Lauf zur Steuerung und um das Gleichgewicht zu halten. Immerhin können sie bis zu 60 Stundenkilometer erreichen. Und noch eine Besonderheit, sie fressen Steine, denn die benötigen sie zur Verdauung.

Überblick über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten
Im Anschluss an den Besuch der Straußenfarm folgte ein erster gemütlicher Teil im Landgasthof Rössle in Steinenkirch bei Kaffee und Kuchen. Zurück im Lindenhof in Bettringen wurden sie von Direktor Jürgen Kunze begrüßt, er gab ihnen einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten im Leben der Stiftung. Beim gemeinsamen Abendessen war noch genug Zeit, in alten Erinnerungen an die „gute alte Zeit im Lindenhof“ zu schwelgen.



zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Online-Spende  |   Drucken  |   Barrierefreiheit  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Impressum  |   © 2011 Stiftung Haus Lindenhof